Lush gehört seit 2017 zu 10% allen Mitarbeiter*innen

Damit Lush das Unternehmen sein kann, das es ist, und sich weiter so verhalten kann, wie es tut, muss es ein unabhängiges Unternehmen sein.

Sie sollte nicht öffentlich sein, nicht jemand Anderem gehören wie einer Aktiengesellschaft und auch nicht einer Private-Equity-Firma mit reiner Profitmotivation. Der Lush Employee Benefit Trust (EBT) ist ein Treuhandunternehmen, in dem 10% der Anteile an Lush liegen. Gemeinsam mit den anderen Anteilnehmer*innen an der Firma hält der Lush EBT einen Teil des Lush Business. Als angestellte Person eines Lush Gruppen Landes bist du durch den Lush EBT begünstigt. 5 Begünstigte kümmern sich im Namen aller angestellten Personen um das Treuhandunternehmen.

WARUM WIR EINEN EBT WOLLTEN…

Employee Ownership (Besitz durch Angestellte) ist etwas, dass wir bei Lush schon seit 15 Jahren im Kopf haben.

Unsere Angestellten sind das Herz der Firma, deshalb hat der Besitz durch sie schon immer Sinn gemacht. Wir pflegen schon lange viele der für solche Unternehmen typischen Kulturen.

Warum ein Schema für geteilten Besitz Sinn ergibt:

  • Wir schützen so unsere Grundlagen zur Ethik
  • Wir stellen den unabhängigen Besitz der Firma sicher
  • Wir können die Bonus Kultur aufrechterhalten

Wir glauben, dass die beste Besitzstruktur für die Zukunft der Firma darin liegt, dass Anteile in Beidem liegen:

  • in der Familien Treuhand
  • im Employee Benefit Trust

WARUM WIR UNS DAZU ENTSCHIEDEN HABEN

Die Gründer*innen und Anteilnehmer*innen wertschätzen den Beitrag den jede*r Mitarbeiter*in zur Firma leistet. Dass all unsere Mitarbeiter*innen Begünstigte des EBT sind zeigt, dass ihre Hingabe und ihre Anstrengungen dazu die Firma zu dem zu machen, was sie ist, gesehen werden.

Wenn jemand bei uns arbeitet weil diese Person an einen unserer Ethik Grundsätze glaubt, dann können wir über den EBT sicherstellen, dass diese Grundsätze beachtet, bewahrt und geschützt werden.

Wir glauben nicht, dass Mitarbeitende mit einer Firma gekauft und verkauft werden sollten. Die Firma wird nicht von einer externen Entität gekauft oder übernommen werden, das garantiert der EBT. Wenn die aktuellen Anteilnehmer*innen entscheiden, ihre Anteile an eine*n externe*n Käufer*in zu verkaufen und damit eine Änderung der Kontrolle einhergeht, dann müssen die Mitarbeitenden über den Lush EBT dem zustimmen.

Die Anteilnehmer*innen, die aktuell für die Firma arbeiten haben sich dazu verpflichtet dass sie, falls und wenn sie ihre Anteile verkaufen, diese an die Firma zurück gehen.

0%

in Mitarbeiter*innenbesitz

Das Ergebnis

  • Mitarbeitende werden immer einen Anteil an unserer Firma haben. Niemand wird daherkommen und unsere Firma für den höchsten Preis kaufen können.
  • Wir können sicherstellen, dass die Firma unabhängig ist und so handeln kann, wie sie handeln möchte.
  • Wir können jede*m von euch mehr Informationen in die Hand geben. Das bedeutet, dass wir Personen in Position haben, die Nachrichten an alle Mitarbeitenden weitergeben und sie zu unseren Shops und in die Abteilungen der Manufaktur bringen.
  • Es gibt eine Verpflichtung für alle Mitarbeitenden, sich weiter an unsere Ethical Charta zu halten. Wir können alle als Anteilnehmer*innen des EBT eine aktive Rolle darin einnehmen, unsere Einhaltung der Regeln zu überprüfen.
  • Alle, die für uns arbeiten, sollen einen Bonus verdienen können. Wir verpflichten uns, die Möglichkeit dazu für alle Mitarbeitenden in allen Rollen überall in der Firma zu schützen.
  • Unsere Ethical Charta kann ohne Beratung mit unseren Anteilnehmer*innen nicht geändert oder gemindert werden. Wenn jemand der Meinung ist, dass wir uns nicht an unsere Ethical Charta halten, kann diese Person das melden.

DIE AKTUELLEN TRUSTEES

5 Trustees kümmern sich für die Mitarbeitenden um alle EBT Angelegenheiten.

  • 2 von der Firma gewählte Trustees
  • 2 von den Mitarbeitenden gewählte Trustees
  • 1 unabhängige Trustee
1/5
Triff die Trustees

Karl Bygrave

Lush Director, Shareholder und Board Appointed EBT Trustee

Karl Bygrave hat seine Karriere bei Constantine & Weir angefangen, eine vorhergehende Firma der Gründer*innen von Lush. Seinen Start hatte er 1983 als angehender Produkthersteller. Mittlerweile arbeitet er seit 24 Jahren bei Lush.

Karl’s Reise durch die Firma war sehr vielfältig und hat mit dem Aufbau des Standortes Japan in den frühen 2000er Jahren begonnen. Er ist außerdem für einige Jahre umgezogen, um den Standort in Australien neu zu organisieren und Lush auch in Neuseeland auf den Markt zu bringen. Gemeinsam mit seinen Kolleg*innen hat Karl den Eintritt auf einige internationale Märkte geleitet, unter anderem im nahen Osten und in Brasilien. Außerdem hat er sich um Konflikte mit einigen der Partnermärkte und um Restrukturierungen gekümmert und die erste Lush Website zum Laufen gebracht!

Weil ihm Tierliebe besonders am Herz liegt, ist er bei der Arbeit gegen Tierversuche mit dem Lush Prize und unserem Testprogramm mit menschlichen Stammzellen seit zehn Jahren vorne mit dabei. Durch seine Erfahrung in der Mitarbeit und im Management in vielen verschiedenen Bereichen der Firma, unter anderem der UK Mailorder, International Regulatory Affairs, Legal, aufstrebende Märkte und der Schutz geistigen Eigentums, ist seine Aufgabe in eigenen Worten “das Beseitigen von Blockaden oder Barrieren um der Firma die Möglichkeit zu geben, zu tun was sie tun möchte und dabei das Risiko für sie zu verwalten.”

“Es berührt mich sehr, dass ich als Trustee ausgewählt wurde. Ich denke, dass der EBT ein wichtiger Teil der Firma ist, und dass hier die Beiträge aller Mitarbeiter*innen gewertschätzt werden.” sagt er.

2/5
Triff die Trustees

Mo Constantine

Lush Mitbegründerin, Shareholderin, Erfinderin und Board Appointed EBT Trustee

Mo Constantine co-founded Lush in 1995 with six co-founders including husband Mark and has been involved in the creation and manufacture of innovative beauty products for the past 25 years. Mo manages our manufacturing business and specialises in inventing solid, unpreserved and unpackaged products and was granted her first patent in 1988 for the invention of the resoundingly popular solid shampoo bar, although most commonly known as ‘inventor of the Lush Bath Bomb’. 

Most recently, Mo led the team working on the concept and opening of our very first Fresh shop in Paris.

3/5
Triff die Trustees

Wendy Winters

Staff Appointed Trustee

Wendy ist eine der von den Mitarbeiter*innen gewählten Trustees. “Ich arbeite seit 10 Jahren für die Firma. Zuerst war ich Weihnachtselfe, dann Shopmanagerin, dann Produkt und Brand Trainerin und jetzt bin ich Retailerin für UK und Irland. Diese ganze Zeit über kam meine Leidenschaft für Lush immer durch die Menschen, die für unsere Marke arbeiten. Sie sind der Grund, dass ich ursprünglich hier arbeiten wollte! Ich glaube wirklich, dass wir die einzigartigsten und wundervollsten Mitarbeiter*innen haben.

Ich wollte EBT Trustee sein, weil meine Einstellung zur Politik und auch mein Aktivismus, innerhalb sowie außerhalb der Firma, sich um Gleichheit, Inklusivität und Diversität drehen. Das sind Dinge, bei denen ich immer danach strebe, sie zu verbessern und zu schützen. Darüber hinaus freue ich mich sehr, dass alle Lushies auf der Welt die Chance haben gehört zu werden, unsere Zukunft zu formen und die Welt zu verändern.”

4/5
Triff die Trustees

Julia Gritsch

Staff Appointed Trustee

Julia kommt aus Österreich und ist seit 2015 Teil der Lush-Familie. “Ich habe als Weihnachtselfe angefangen und schon nach wenigen Tagen der Arbeit wusste ich, dass ich längerfristig für diese Firma arbeiten möchte. Nach einer Weile bin ich Supervisorin des umsatzstärksten Shops in Österreich geworden und im Sommer 2019 dann als Trustee gewählt worden. Das bedeutet mir sehr viel! 

Lush ist ein wundervolle Arbeitsplatz und ich möchte, dass sich alle genau so fühlen. Auch in schwierigen Zeiten kümmern wir uns umeinander. In Kontakt zu bleiben ist der Schlüssel dafür, gehört zu werden. Als Trustee möchte ich sichergehen, dass jede Stimme ernst genommen wird.”

5/5
Triff die Trustees
Helen Moreton

Helen Moreton

Unabhängige Trustee

Helen bringt über die John Lewis Zusammenarbeit 18 Jahre an Erfahrung im Business des Retail Employee Ownership (der Besitz einer Firma durch die Angestellten) mit. “Es freut mich ehrlich, dass ich als unabhängiges Trustee zum Lush Employee Benefit Trust dazu gekommen bin. Ich liebe nicht nur eure Produkte, ich kann euch auch für das, was ihr sonst macht, nur Beifall zollen. Bedeutungsvolle Arbeit zu leisten ist mir sehr wichtig. Ich kann auf eine Karriere zurückblicken, in der ich mit und für einige Organisationen gearbeitet habe, die sich von Werten leiten lassen.”

1/5
Triff die Trustees

Karl Bygrave

Lush Director, Shareholder und Board Appointed EBT Trustee

Karl Bygrave hat seine Karriere bei Constantine & Weir angefangen, eine vorhergehende Firma der Gründer*innen von Lush. Seinen Start hatte er 1983 als angehender Produkthersteller. Mittlerweile arbeitet er seit 24 Jahren bei Lush.

Karl’s Reise durch die Firma war sehr vielfältig und hat mit dem Aufbau des Standortes Japan in den frühen 2000er Jahren begonnen. Er ist außerdem für einige Jahre umgezogen, um den Standort in Australien neu zu organisieren und Lush auch in Neuseeland auf den Markt zu bringen. Gemeinsam mit seinen Kolleg*innen hat Karl den Eintritt auf einige internationale Märkte geleitet, unter anderem im nahen Osten und in Brasilien. Außerdem hat er sich um Konflikte mit einigen der Partnermärkte und um Restrukturierungen gekümmert und die erste Lush Website zum Laufen gebracht!

Weil ihm Tierliebe besonders am Herz liegt, ist er bei der Arbeit gegen Tierversuche mit dem Lush Prize und unserem Testprogramm mit menschlichen Stammzellen seit zehn Jahren vorne mit dabei. Durch seine Erfahrung in der Mitarbeit und im Management in vielen verschiedenen Bereichen der Firma, unter anderem der UK Mailorder, International Regulatory Affairs, Legal, aufstrebende Märkte und der Schutz geistigen Eigentums, ist seine Aufgabe in eigenen Worten “das Beseitigen von Blockaden oder Barrieren um der Firma die Möglichkeit zu geben, zu tun was sie tun möchte und dabei das Risiko für sie zu verwalten.”

“Es berührt mich sehr, dass ich als Trustee ausgewählt wurde. Ich denke, dass der EBT ein wichtiger Teil der Firma ist, und dass hier die Beiträge aller Mitarbeiter*innen gewertschätzt werden.” sagt er.

2/5
Triff die Trustees

Mo Constantine

Lush Mitbegründerin, Shareholderin, Erfinderin und Board Appointed EBT Trustee

Mo Constantine co-founded Lush in 1995 with six co-founders including husband Mark and has been involved in the creation and manufacture of innovative beauty products for the past 25 years. Mo manages our manufacturing business and specialises in inventing solid, unpreserved and unpackaged products and was granted her first patent in 1988 for the invention of the resoundingly popular solid shampoo bar, although most commonly known as ‘inventor of the Lush Bath Bomb’. 

Most recently, Mo led the team working on the concept and opening of our very first Fresh shop in Paris.

3/5
Triff die Trustees

Wendy Winters

Staff Appointed Trustee

Wendy ist eine der von den Mitarbeiter*innen gewählten Trustees. “Ich arbeite seit 10 Jahren für die Firma. Zuerst war ich Weihnachtselfe, dann Shopmanagerin, dann Produkt und Brand Trainerin und jetzt bin ich Retailerin für UK und Irland. Diese ganze Zeit über kam meine Leidenschaft für Lush immer durch die Menschen, die für unsere Marke arbeiten. Sie sind der Grund, dass ich ursprünglich hier arbeiten wollte! Ich glaube wirklich, dass wir die einzigartigsten und wundervollsten Mitarbeiter*innen haben.

Ich wollte EBT Trustee sein, weil meine Einstellung zur Politik und auch mein Aktivismus, innerhalb sowie außerhalb der Firma, sich um Gleichheit, Inklusivität und Diversität drehen. Das sind Dinge, bei denen ich immer danach strebe, sie zu verbessern und zu schützen. Darüber hinaus freue ich mich sehr, dass alle Lushies auf der Welt die Chance haben gehört zu werden, unsere Zukunft zu formen und die Welt zu verändern.”

4/5
Triff die Trustees

Julia Gritsch

Staff Appointed Trustee

Julia kommt aus Österreich und ist seit 2015 Teil der Lush-Familie. “Ich habe als Weihnachtselfe angefangen und schon nach wenigen Tagen der Arbeit wusste ich, dass ich längerfristig für diese Firma arbeiten möchte. Nach einer Weile bin ich Supervisorin des umsatzstärksten Shops in Österreich geworden und im Sommer 2019 dann als Trustee gewählt worden. Das bedeutet mir sehr viel! 

Lush ist ein wundervolle Arbeitsplatz und ich möchte, dass sich alle genau so fühlen. Auch in schwierigen Zeiten kümmern wir uns umeinander. In Kontakt zu bleiben ist der Schlüssel dafür, gehört zu werden. Als Trustee möchte ich sichergehen, dass jede Stimme ernst genommen wird.”

5/5
Triff die Trustees
Helen Moreton

Helen Moreton

Unabhängige Trustee

Helen bringt über die John Lewis Zusammenarbeit 18 Jahre an Erfahrung im Business des Retail Employee Ownership (der Besitz einer Firma durch die Angestellten) mit. “Es freut mich ehrlich, dass ich als unabhängiges Trustee zum Lush Employee Benefit Trust dazu gekommen bin. Ich liebe nicht nur eure Produkte, ich kann euch auch für das, was ihr sonst macht, nur Beifall zollen. Bedeutungsvolle Arbeit zu leisten ist mir sehr wichtig. Ich kann auf eine Karriere zurückblicken, in der ich mit und für einige Organisationen gearbeitet habe, die sich von Werten leiten lassen.”

Unsere Ethik-Charta

Eines der Leitziele des Lush Employee Benefit Trust (des EBT) ist es, unsere Kernwerte zu schützen, die es uns erlauben unsere ethischen Standards aufrecht zu erhalten. Um auf dieses Ziel hinzuarbeiten haben wir mit dem EBT ein Werkzeug das sicherstellt, dass keine Entscheidungen getroffen werden, die unsere ethischen Grundlagen angreifen oder materiell beeinflussen, ohne dass alle Lush Mitarbeiter*innen aller Lush Firmen dazu befragt werden. Das erlaubt es uns allen, dass wir zu den Problemen hinter größeren, geplanten Änderungen genau informiert werden und einen Beitrag zur Entscheidung leisten können. Die Führungspersonen unserer Firma können so eine wohlüberlegte Entscheidung treffen und dabei unser aller Ansichten mit einbeziehen.

Unsere Lush Ethik-Charta

Erfahre mehr  →

Die Lush Ethik-Charta

0:00