Lush Shower gels are lined up. Above them, bath bombs of corresponding colours, covered in the shower gel drip shower gel down into the bottles against a grey background

Schauen wir uns die selbstkonservierende Dream Cream an. Wir haben bewusst versucht, die beste Creme herzustellen, die wir zu diesem Zeitpunkt herstellen konnten. Ich habe Zutaten ausgewählt, von denen ich glaubte, dass sie die bestmöglichen sind. Ich habe das Parfüm aus den bestmöglichen ätherischen Ölen hergestellt und ihr einen tollen Namen gegeben. Das Endergebnis scheint vielen Menschen zu helfen und ist die Nummer 1 in seiner Kategorie.

Mark Constantine, MITGRÜNDER UND ERFINDER

Die Erfindung ganz neuer Kategorien von Anfang an …

Als Erfinder*innen bahnbrechender Beauty-Kategorien wie der sprudelnden Badebombe, Duschgels und festen Shampoo Bars legen wir Wert auf frische Inhaltsstoffe wie Obst und Gemüse in Bioqualität, kämpfen gegen Tierversuche und reduzieren unnötige Verpackungen, indem wir Kosmetik-Kategorien entwickeln, die “nackt” und ohne Verpackung an Kund*innen verkauft werden können.

Wir werden uns nicht mit dem Status quo abfinden, sondern neue, effektive Kategorien erfinden, die die Bedürfnisse unserer Kund*innen und unseres Planeten erfüllen.

Sobald wir diese Kategorien etabliert haben, wollen wir innerhalb dieser Kategorien Bestseller schaffen und sicherstellen, dass unsere Kund*innen Produkte haben, die sie lieben und die gut für sie und die Welt sind.

sleepy und Dream Cream sind zwei unserer beliebtesten bodylotions.
KAtegorien

Lush Erfindungen

1988

Shampoo Bars

1989

Badebomben

1995

Frische Gesichtsmasken

1995

Nackte Produkte

1995

Massage Bars

1999

Feste Schaumbäder

1999

Feste Deos

2001

Feste Henna-Haarfarben

2011

Zahnpasta Tabs

2012

Fun

2014

Selbstkonservierend

2014

Mundwasser Tabs

2020

Kitchen Box

2020

Fresh & Flowers

Category news

Frische ist nicht nur wichtig für uns, sie macht uns aus.

Wir hatten von Anfang an eine Vision. Das spiegelt sich bereits im Firmennamen wider: Lush Fresh Handmade Cosmetics. Wir dachten, du willst wirksame Produkte. Natürliche Produkte, auch wenn niemand genau weiß, was das bedeutet. Frisch, weil wir nie Produkte verkaufen wollten, die ewig haltbar sind, jahrelang in Lagerhäusern lagern und mit einem hohen Anteil an Konservierungsstoffen formuliert sind. Wir glaubten, dass du frische, wirksame Kosmetik willst, die deine Haare und deine Haut pflegt. Und wir wollten nicht mehr Geld für die Verpackung ausgeben als für den Inhalt. Nicht billig, aber viel Gutes für dein Haar und deinen Körper.

2017-18 entfielen 65 % unserer Rohstoffkosten auf natürliche Inhaltsstoffe. Im Vergleich dazu haben wir 35% für sichere synthetische Materialien ausgegeben. Dies gilt nicht nur für eine Produktlinie, sondern für ALLE unsere Produkte. Alle unsere Produkte werden in weniger als 21 Tagen frisch hergestellt und an dich verkauft, mit einem Herstellungs- und Haltbarkeitsdatum, das auf den kultigen Chargenaufklebern angegeben ist.

Das macht Lush so anders! In einem Jahr haben wir diese Mengen an Rohstoffen eingekauft:

  • 132.000 kg Meersalz
  • 23,000kg Zitronen
  • 11,400kg Bananen
  • 11,000kg Limetten

Wir geben wirklich die ganze Frucht hinein!

Stell dir die Szene vor. Es ist Sommer und die ersten Lush-Shops haben gerade eröffnet. Die Erfinderinnen und Gründerinnen sitzen zusammen im Garten der Lush-Mitgründer*innen Mark und Mo Constantine. Das Gras steht hoch. Die Bienen summen. Die Sonne scheint.

Lush-Mitgründerin Helen Ambrosen hat ein neues Produkt entwickelt. Sie stellt ein Tupperware-Tablett auf den Tisch und deckt das Produkt darin auf. Es ist ein Sonnenblumenbild im Van-Gogh-Stil … hergestellt aus fester Deobasis und mit echten Blüten verziert. Leise “Wow”-Rufe ertönen im Garten.

“Ich wollte einfach, dass sie gut aussehen und schön sind, weil die Leute sie jeden Tag benutzen wollen und müssen”, erklärt Helen. “Ich wollte schon immer versuchen, Deodorants schön zu machen, anstatt sie rein funktional zu gestalten. Das habe ich getan, und es war umwerfend! Leider habe ich es so schön nicht noch einmal hinbekommen – was diesen Tag noch magischer macht. Aber dieser Versuch hat uns in Schwung gebracht”.

Und so wurden Aromaco und unsere anderen Deodorants geboren.

Erhältlich in fester, unverpackter, gepuderter oder verpackter Form, ist für jeden etwas dabei. Aber gleich, mit welchem Deo du deine Achselhöhlen verwöhnst, jedes Lush Deo wurde mit den hochwertigsten und feuchtigkeitsabsorbierendsten Inhaltsstoffen entwickelt, die wir in die Finger kriegen können; kombiniert mit ätherischen Ölen, die wirklich auf der Haut haften und sie langanhaltend parfümieren.

Also los, wähle dein Deo.

Wir schreiben das Jahr 2001. Lush-Mitgründerin und Produkterfinderin Helen Ambrosen arbeitet in ihrem Labor in der High Street 29 in Poole. Während es draußen langsam dunkel wird, mischt sie zum ersten Mal eine Mischung aus iranischen Hennablättern (Lawsonia Inermis), Kräutern und Kakaobutter.

Auf dem Regal über Helen steht seit einigen Jahren ein altertümliches Zahlungsmittel, ein sogenannter Teeblock, der Mark gehört. Heute hat sie aus einem flüchtigen Blick heraus etwas entdeckt, das ein Geniestreich sein könnte – wenn sie es richtig macht. Sie presst die cremige Mischung in eine improvisierte Form, lässt sie aushärten und fährt nach Hause.

Fast 20 Jahre später schwärmt Mark Constantine noch immer von Helens Erfindung an jenem Abend. “Die Idee, dem Henna Kakaobutter beizumischen, die beim Hinzufügen von Wasser schmilzt und sich in eine schöne cremige Basis verwandelt, war einfach genial. Es ist unverpackt und unkonserviert, und die Kakaobutter erleichtert das Auftragen und spätere Ausspülen des Hennas. Die Einfachheit, die Klarheit und die Anspielung auf die Geschichte sind meiner Meinung nach einfach exquisit”.

Mehr als 65% der Lush-Produkte sind selbstkonservierend, d.h. sie benötigen keine synthetischen Konservierungsstoffe, um frisch zu bleiben.

Aber es ist nicht so einfach, auf synthetische Stoffe zu verzichten. Die Dynamik jeder Rezeptur muss sorgfältig ausbalanciert werden, um wirksame, praktische und haltbare Produkte herzustellen, die ihren konservierten Pendants in nichts nachstehen. Helen Ambrosen, Mitgründerin und Produkterfinderin von Lush, erklärt: “Wir betrachten Kosmetik als eine Kunstform. Wenn man Produkte herstellt, malt man ein Bild und möchte die Dinge so zusammenfügen, dass sie die beste Wirkung erzielen. Gleich, wie organisch oder ‘grün’ ein Produkt ist, wenn es für Kund*innen nicht funktioniert, wollen sie es nicht, also müssen wir eine Formel entwickeln, die die Vorteile beibehält.

 

Du möchtest also etwas Neues ausprobieren: Mundwasser-Tabs, die wie eine Mini-Badebombe auf deiner Zunge zischen und für exquisite Frische und Geschmack sorgen.

Jeder kleine Tab in einer recycelbaren Verpackung ist voll mit köstlichen Inhaltsstoffen, die sich im Mund auflösen und deinen Atem erfrischen. Die Verwendung einer Mundspülung sollte morgens und abends der letzte Schritt in der Mundhygiene sein. Sie ist eine sinnvolle Ergänzung zum Zähneputzen und zur Verwendung von Zahnseide und sollte nicht als Ersatz verwendet werden.

A person in a green bath robe applies Mask of Magnaminty to their face against a pink background
Intergalactic bath bomb splattering in mid air above a block dripping with blue colour
3 New shampoo bars with #BeCrueltyFree written on them stand against a blue background.
Beauty Sleep face and body mask sits on a wooden bath tray over a filled bath tub. On the tray next to it is a book, a vase of flowers and a cup of tea
Einige unserer weltweiten Bestseller

Read moreof the Secret Lush Cosmetics Masterplan

Products for every Need

Create a Cosmetics Revolution

Audio player image

12:11