Die Lush Ethik-Charta

Die Lush Ethik-Charta

Der Lush Ethos

Im “We Believe” sagen wir: “Wir glauben daran, dass glückliche Menschen glückliche Seife machen, kleben unsere Gesichter auf unsere Produkte und machen unsere Mütter stolz.”

Es sind in Wirklichkeit aber nicht nur unsere Mütter, die stolz auf unsere Arbeit sind, die Menschen bei Lush sind auch selbst stolz und haben ein Gefühl der aktiven Anteilnahme an den Errungenschaften und den Grundwerten der Firma. Unser eigener Stolz auf die Firma und unsere individuellen Beiträge zu Lush führen zu harter Arbeit und Loyalität, die man nicht oft bei Firmen findet und zu einem besonderen Vertrauen von Mitarbeiter*innen und Kund*innen.

Wir wissen, dass viele Menschen wegen der Werte zu Lush kommen. Für viele ist Lush ein Ort, an dem sie ihre persönlichen Werte, Prioritäten oder Weltanschauung leben und weiter verfolgen können. Ihren persönlichen Ziele und Visionen stimmen mit denen von Lush überein. Wir wollen ein Unternehmen sein, das gute Arbeit leistet, ohne die Ausbeutung von Mensch, Tier oder der Umwelt. Mit der Zeit ist Lush tatsächlich zu einem Ökosystem aufregender und verschiedener Menschen und Meinungen geworden. Unsere Fähigkeit, ein warmes und einladendes Zuhause zu bieten, eine sichere Umgebung, in der Unterschiede akzeptiert und gefördert werden, ist vielleicht unsere größte Stärke. Wir ziehen Minderheiten an, die bei uns eine Zuflucht vor Vorurteilen, Mobbing und Marginalisierung suchen. In dieser breit gefächerten und vielfältigen Gruppe findet jede*r seinen eigenen Platz im bunten Lush Universum. Wir versuchen für alle eine Rolle zu schaffen, die persönlichen Wert und Bedeutung hat und zum Ganzen beiträgt.

Unabhängig von ihrer Rolle werden alle für eine zukunftsorientierte Zusammenarbeit gebraucht, um auf den Grundpfeilern von Lush aufzubauen und alle Aspekte von Kreativität, Handel, Kund*innenservice und die Integrität im Business voranzutreiben. Lush soll ein leuchtender, relevanter und bedeutungsvoller Platz in der Welt sein. Das bedeutet, dass wir uns immer wieder neu erfinden und verändern müssen, dabei aber unseren Werten treu bleiben.

Ob du nun Kund*in oder Teilhaber*in bist, wir erwarten von Lush, dass es sich weiterentwickelt, sich anpasst und den Herausforderungen stellt, die eine Welt im stetigen Wandel für uns bereithält. Und das mit einer grundsätzlichen Erwartung, dass Standards sich erhöhen sollten und nicht sinken.

EINBEZIEHUNG VON MITARBEITER*INNEN BEI ETHISCHEN GRUNDWERTEN

Eines der Hauptziele des Lush Employee Benefit Trust (EBT) ist es, die Grundwerte zu schützen, die die Einhaltung ethischer Standards wahren. Für dieses Ziel schaffen wir durch den EBT Prozesse, die sicherstellen, dass keine Entscheidungen fallen, die unsere Werte brechen oder beeinflussen, ohne zuerst die Ansichten aller Lush Mitarbeiter*innen zu betrachten. Das erlaubt es uns auch bei allen größeren Veränderungen fundierte Entscheidungen unter Einbeziehung aller Ansichten treffen zu können.

Es gibt bestimmte Werte und Prinzipien, die so fest mit unserer Philosophie verbunden sind, dass sie nicht ohne eine Berücksichtigung aller Tatsachen und gründliche Beratungen geändert werden sollten. Wenn die Direktoren von Lush der Meinung sind, dass eine solche Änderung wahrscheinlich wäre (und dass weder ihre Diskretion eingeschränkt noch ihre Verpflichtungen als Direktoren verletzt oder ihre Pflicht zur Verschwiegenheit gebrochen wird), werden sie die Trustees des EBT beauftragen, die Ansichten der bei der Lush Gruppe angestellten Personen einzuholen und sie in Betracht zu ziehen, wenn sie entscheiden, was im Bezug auf diese Maßnahmen getan werden soll. Wenn das von Lush angefordert wird, werden die EBT Trustees alle aktuell angestellten Personen der Firmen innerhalb der Lush Gruppe fragen, ob sie diese Änderungen als eine Verletzung oder grundsätzliche Änderung an unseren Kernwerten zu ethischen Fragen einschätzen. Diese Kernwerte zu ethischen Fragen sind:

Tierversuche

Lush wird nie Tierversuche durchführen oder in Auftrag geben. Außerdem werden wir unsere Rohstoffe bei Lieferant*innen einkaufen, die nicht an Tieren testen. Wo es Gesetze gibt, die den Verzicht auf Tierversuche schwierig oder unmöglich machen, werden wir dagegen ankämpfen und für eine tierversuchsfreie Gesetzgebung auf allen Märkten Kampagnen führen.

Lush ist eine vegetarische Firma

Wir werden für unsere Produkte nur vegetarische Zutaten verwenden. Wir verpflichten uns auch, immer einige vegane Optionen in unserem Sortiment haben.

Steuer-Richtlinien der Firma

Wir verpflichten uns, in allen Ländern, in denen Lush handelt, den korrekten Betrag an Steuern zu bezahlen. Eine Kopie der aktuellen, festgeschriebenen Steuer-Richtlinien ist auf Anfrage verfügbar.

Lush ist eine Firma, die Kampagnen führt

Lush führt Kampagnen auf den Gebieten Tierschutz, Menschenrecht und Umweltschutz.

Von allen Lush Partnermärkten wird erwartet, dass sie wenigstens eine Kampagne zu unseren Kernwerten im Jahr in ihren Shops und auf der Website führen.

Faire Entlohnung

Lush verpflichtet sich, mehr als den Mindestlohn zu bezahlen. Und das in allen Ländern, in denen wir arbeiten.

Alle sind willkommen, immer

Unsere Stellungnahme “Alle sind willkommen, immer” ist unser Leitprinzip, wenn es um Diversität und Inklusion für Mitarbeitende und Kund*innen geht. Wir hoffen, immer ein Ort zu sein, der Jede*n warm empfängt.

Es ist ein Ziel von Lush, Menschen auf der Basis ihrer Fähigkeiten, Möglichkeiten und ihres Potenzials einzustellen, ohne Vorurteile und ohne Diskriminierung jeglicher Art.

Verpflichtung zu Transparenz und zu externen Überprüfungen

Lush gibt regelmäßig Überprüfungen seiner Tierversuchsrichtlinien, den Richtlinien zu Ethik und Umweltschutz und auch normale betriebswirtschaftliche Prüfungen bei Dritten in Auftrag.

WEITERENTWICKLUNG ETHISCHER WERTE UND PRINZIPIEN

Zusätzlich zu den oben Beschriebenen gibt es noch weitere Kernwerte, die genau so wichtig für den Lush-Ethos sind. Sie sind allerdings von Weiterentwicklungen betroffen, durch neue technologische Möglichkeiten, eine sich verändernde Situation auf der Welt und neue Erfindungen und Lösungen. Diese Kernwerte haben Ziele und Richtlinien, die sich von Zeit zu Zeit verändern werden, um diese Weiterentwicklungen und Änderungen darzustellen. Es sind:

Der lebende Planet

Lush glaubt, dass es Teil der Natur ist. Deshalb muss unser Einfluss, ob nun durch unsere Rohstoffe die Herstellungsvorgänge den Transport und Energiegewinnung mehr zurückgeben, als wir nehmen.

Faire Geschäfte mit unseren Zulieferer*innen

Wir glauben, dass Fair Trade eine Handelsbeziehung ist, die auf Dialog, Transparenz und Respekt basiert, die größere Gleichheit im internationalen Handel sucht, Produzent*innen aktiv unterstützt und Bewusstsein schafft. Mit diesem Hintergrund führen wir Kampagnen für Änderungen in den Regelungen und im Handeln des konventionellen, internationalen Handels.

Die Produktqualität, Kernwerte, Kund*innenzufriedenheit und Profit gleichwertig behandeln

Lush glaubt an das Recht, einen angemessenen Gewinn zu erwirtschaften, aber wenn große unternehmerische Erwägungen oder Änderungen passieren, werden alle Kernwerte von Lush diskutiert und im Kopf behalten. Ein Lushbusiness in Balance wird immer versuchen, Gewinn zu erwirtschaften und dabei die Kernwerte zu erhalten.

Frisch und Handgemacht

Unser Ziel ist es, ein innovatives, effektives Sortiment an Produkten von Hand mit frischen Inhaltsstoffen herzustellen, mit dem Endziel, synthetische Konservierungsstoffe ganz zu verbannen.

Nackte Produkte

Unser Ziel die Nutzung von Verpackungen zu minimieren, heißt für uns, dass wir uns immer bemühen, nackte Produkte zu erfinden und sie zu perfektionieren.

Digitale Ethik

Lush wird sich immer bemühen, sich im ständig im Wandel befindlichen digitalen Raum mit einem ethischen Gewissen zu handeln. Wir nutzen Open Source-Technologien in allem das wir designen, bauen und veröffentlichen. Unsere Recherche und unseren Code geben wir an Open Communities zurück. Wir verpflichten uns, konfliktfreie Commodity Hardware zu nutzen, die hohe Leistung zu kleinem Energieverbrauch und ihren Strom aus erneuerbaren Energien bekommen, überall in der Firmengruppe, wo immer möglich. Wir stellen sicher, dass die Daten unserer Mitarbeiter*innen und Kund*innen verschlüsselt, sicher und transparent sind. Unsere Kund*innen und Mitarbeiter*innen haben das Recht, die Daten einzuholen, die wir zu ihnen haben.

Erneuerbare Energien

Dadurch, dass wir uns auf fossile Brennstoffe verlassen haben, um die Welt zu versorgen, sind Probleme entstanden. Wir werden Fortschritte zu erneuerbaren Energiequellen und Lösungen nutzen, wenn sie entstehen.

Recycelte Materialien

Wenn wir nicht alles nackt herstellen können, ist das nächste Ziel, dass die Produkte die Verpackung benötigen, die besten und innovativsten, recycelten und wiederverwendeten Materialien mit minimalem Impact nutzen.

Umweltschutz-Richtlinien

Lush wird sich im Zusammenhang mit der Nutzung der Ressourcen unserer Erde immer selbst herausfordern. Unser Ziel ist es, mit unseren Richtlinien, die den Bedürfnissen einer ständig im Wandel befindlichen Welt gerecht werden, unseren Impact zu minimieren. Wir fordern uns selbst in Bereichen wie Flugware, Energienutzung, Abfall und Recycling-Quoten heraus.

DAS KOMITEE ZUR ETHIK-CHARTA

Die Zusammenführung des Ethical Charta Komitee

Wenn eine bei Lush angestellte Person in einem der Länder in denen Lush tätig ist, einen Verdacht äußert, dass ein Mitglied der Lush Firmengruppe sich nicht an die Kernwerte und Prinzipien, die in dieser Charta beschrieben werden, hält, (Es sei denn der Verdacht wird hinreichend als so unfundiert oder geringfügig befunden, dass er keinen Bruch der Charta bedeutet), sollen die EBT-Trustees ein Komitee einberufen (das Ethical Charta Komitee), um zu entscheiden, ob die Handlungen geplanten Handlungen oder das Nichthandeln, um die es geht, zu einem Risiko des Brechens der Ethical Charta führen.

Mitglieder des Ethical Charta Komitee

Jedes Mal, wenn das Ethical Charta Komitee einberufen wird, wird es sich aus zwei Shopfloormitarbeiter*innen, zwei Manufakturfloormitarbeiter*innen und zwei Kund*innen, alle zufällig ausgewählt, zusammensetzen. Der Vorsitz des Komitees, der keine Stimme haben wird, wird ein EBT Trustee sein.

Bereitstellung von Informationen für das Komitee

Die EBT-Trustees werden, soweit möglich, den Komitee-Mitgliedern alle zur Entscheidungsfindung angemessen benötigten Informationen zur relevanten Lush Gruppen Firma, die in Zusammenhang stehen mit dem Kern-Wert, um den es geht, bereitstellen.

Entscheidungen des Komitees und notwendige Handlungen

Das Komitee wird dann mit einer Abstimmung (einfache Mehrheit) festlegen, ob die Lush-Gruppen-Firma im Sinne der Ethical Charta handelt:

  • Wenn das Komitee entscheidet, dass die Firma im Sinne der Ethical Charta handelt, wird nichts unternommen
  • Wenn das Komitee entscheidet, dass die Firma mit ihren Aktivitäten in Summe wahrscheinlich oder tatsächlich die Ethical Charta verletzt, werden die EBT Trustees das Board of Directors of Lush Cosmetics Limited (oder der anderen Firma, die der Lush Gruppe zum relevanten Zeitpunkt übergeordnet sei) von der Verletzung oder der wahrscheinlichen Verletzung in Kenntnis setzen und das Board wird, soweit es vernünftig möglich ist, die Ansichten des Komitees mit einbeziehen, wenn sie entscheiden, was im Bezug auf die Verletzung oder die wahrscheinliche Verletzung unternommen wird

Benachrichtigung der Angestellten

Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt das Ethical Charta Komitee einberufen wird, werden die EBT Trustees alle zu der Zeit zu der der Zweifel aufkam angestellten Mitarbeiter*innen aller Lush-Gruppen-Firmen davon in Kenntnis setzen und ihnen die Entscheidung des Komitees mitteilen

ANPASSUNG DER LUSH ETHIK-CHARTA

Wir erkennen an, dass die Lush Firmengruppe und die Welt, in der sie ihre Arbeit verrichtet, sich stetig im Wandel befinden. Die Lush Ethical Charta kann von Zeit zu Zeit angepasst werden, um diesen Wandel abzubilden, solange dabei keiner der Kernwerte oder der sich entwickelnden Kernwerte fallen gelassen außer Acht gelassen oder angepasst werden, sodass sie nicht mehr mit dem Wesen der Ethical Charta zum Zeitpunkt der Gründung des EBT zusammenpassen oder sie unterstützen ohne vorher die Mitarbeiter*innen konsultiert zu haben.

Hilary Jones  Simon Constantine    Jack Constantine      Karl Bygrave

  1. Februar 2018

0:00